Heute am Freitag den 1.12.2017 beginnt zum 7. Mal in Fulda der Salsaevent. Die Workshop starten dann morgen am Samstag. Ein kleiner aber, wie ich als Mitorganisator und Gründer finde, ein guter Event!
Jedes Jahr haben wir in unserem kleinen Städtchen ein Event auf Weltniveau, welches Leute aus ganz Deutschland anzieht. Manchmal wissen die jungen Tänzer auch gar nicht, wie berühmt unsere Artisten sind.
Die Planung und die Durchführung eines solchen Events sind nicht ganz ohne und vielleicht fragt Ihr Euch ja auch, wie wir auf die Idee dazu kamen. Hier ein kleiner Rückblick, Erfahrungen und ein paar Tipps.

 

Wie kommt man dazu ein Salsaevent zu veranstalten?

Ich hatte schon im Jahr 2008 die Idee meine guten persönlichen Kontakte zu Tänzern in Spanien zu nutzten. Zum Teil durch Freundschaften verbunden oder durch gemeinsame Abende in Workshops oder Clubs hatte ich eine gute Auswahl an Tanzlehrern, die gerne mal in Deutschland arbeiten würden.

Allerdings hatte ich von der ganzen Organisation eines solchen Events keine Ahnung. Im Jahr 2010 setzte ich mich mit Detlef Josten zusammen, der bei uns in der heimischen Szene Tanzlehrer und DJ ist. Da wir schon seit einiger Zeit zusammen die Salsapartys organisierten, waren wir schon gut eingespielt und so passten schnell die Puzzelstückchen zusammen. Die Aufgaben in der Vorbereitung (Mieten von Räumen, Einladen und Verhandeln mit den Artisten, Suche von Sponsoren, Promotion, Steuern, Gema, Flyer, Fotomaterial, Pressearbeit uvm. kamen schnell zusammen, konnten aber dann auch gut erledigt werden. Schon wenige Monate später begann die Promotion zum ersten Salsaevent 2011 mit Carlos Camacho und Natalia Rodriguez.

Ehrlicherweise muss man aber sagen, dass auch wir eine Lernkurve hatten und das einige Dinge erst nach den ersten 1-2 Events berücksichtigt wurden.

Fadi Fusion & Bersy Cortez  Natalia Rodriguez & Carlos Camacho

Seit 2011 hat sich natürlich auch einiges verändert. Wir haben schon mehrfach mehrere Artisten gehabt und versuchen nun schon seit Jahren verschiedene Niveaustufen, Stile und Richtungen anzubieten. Der Organisationsaufwand ist allerdings auch nicht gerade kleiner geworden, wobei wir als eingespieltes Team sehr gut funktionieren. Trotzdem wäre es ohne die vielen Helfer jedes Jahr überhaupt nicht machbar. alleine Flughafentransfers, sowie Besorgungen, Fahrten zu Hotels und Partys sind unverzichtbar. Fall einer vom Team mitliest... DANK EUCH :)

Julio Volcan & Bersy Cortez  Carlos Camacho & Natalia

Doch was macht gerade einen Event einzigartig?

Uns war von Anfang an klar, dass wir mit großen Festivals wie in Hamburg, Berlin, Stuttgart, Düsseldorf und Frankfurt nicht konkurrieren können. Diese haben viele Artisten, sehr große Veranstaltungslocations und enormes Budget. Allein die Verantwortung des finanziellen Scheiterns sollte man vorher gut bedenken!

Wir haben schon früh überlegt, ob man nicht aus unserer im Vergleich unbedeutenden Lage vielleicht etwas besonderes Schaffen kann. So war das Motto "Salsavent Fulda - mit Stars zum Anfassen" geboren. Damit meinen wir, dass wir nicht nur die Kurse anbieten, sondern ein Wochenende mit den Stars. Wir essen zusammen und feiern die Partys gemeinsam. Die Workshopteilnehmer haben Einfluss auf die Kurse und können auch Wünsche im Vorfeld äußern.

Bersy Cortez  Bersy Cortez

Männerträume werden zu Weihnachten wahr 😂😂😂

An den Tagen vor den Workshops treffen sich zum Beispiel auch schon einige Tänzer, um zum Beispiel shoppen zu gehen oder einfach auf dem Weihnachtsmarkt einen Glühwein zu trinken.
Alles in allem haben wir also viel weniger Anonymität als die großen Festivals aber trotzdem auch weltbekannte Lehrer! Und es zeigt sich auch, dass viele der Teilnehmer auch privat mit unseren Artisten Freundschaften geknüpft haben und zum Teil sogar schon mehrfach bei Ihnen in den Kursen in Spanien bzw. im Sommerurlaub dort waren waren. Der Austausch zwischen Malaga und Fulda funktioniert sehr gut :)

Bersy Cortez und einige Tänzer aus Fulda  Carlos Camacho 

Selbst Lust bekommen?

Falls ihr also selbst vorhabt, so etwas zu tun, rate ich dazu, es nicht zu groß aufzuziehen und vor allem es nicht alleine zu machen. Alleine schafft man das nicht nebenbei! Dazu braucht man manchmal etwas Geduld in den Verhandlungen. Künstler und Artisten setzten manchmal andere Schwerpunkte als man selbst. Dazu kommt, dass sie meist kein Deutsch sprechen, man also zumindest im Englischen fit sein sollte. Spanisch wäre besser! Und bedenkt, nur weil ihr gut Englisch sprecht, heißt das nicht, das der Artist alles auch genau so versteht! Aber meistens kann man sowas mit Geduld und Absprachen gut händeln.

Wenn ihr auf der Suche nach Artisten seid, sprecht mich auch gerne an! Ich kenne mittlerweile eine Menge Leute und gerade auch die Spanier sind sehr motiviert, in Deutschland bekannter zu werden. Sprecht mich einfach an, ich helfe gerne.
Ansonsten könnt ihr gerne auch in meinem Youtubekanal mal von den Artisten wie Noelia Delgado, Dawid Swing, Rumbame Dans, Victor Martos & Cristina, Carlos Camacho & Natalia, Marie Vela, Cristian Valdivia, Dani Segara und so manch anderen inspirieren lassen! Richtig gut sind sie alle!

Fadi Fusion & Bersy Cortez  Fadi Fusion & Bersy Cortez

Ein Alleinstellungsmerkmal für Eure Veranstaltung sollte vielleicht auch vorhanden sein, um sich von der Menge an Events und Festivals abzusetzen. Es gibt mittlerweile sehr viele Veranstaltungen. Da müsst ihr schon etwas bieten! Dazu empfehle ich auch, sich vorher über die Werbung Gedanken zu machen und auch jemanden Bekanntes auf die Liste der Artisten setzten.

 Julio Volcan & Bersy Cortez  Julio Volcan

Ja, soweit mal aus dem Nähkästchen geplaudert. Wenn ihr Lust habt mal vorbei zu schauen, klickt einfach oben im Menu auf Salsaevent, wo dann die Infos zum nächsten Event (meist ab März) stehen).

 Bersy Cortez  Bersy Cortez

Ich denke auf allen Fotos sieht man deutlich, dass neben dem Lernen auch Spaß im Vordergrund stehen muss. Nur dann macht Lernen auch richtig Spaß!

 

Amazon-Bestellung

Bitte Amazon hier bestellen: Bitte über dieses Fenster Eure Suche beginnen. Dies trägt für den Unterhalt dieser Homepage bei, kostet Euch nichts und ist anonym! Danke.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen